Herzlich Willkommen.
Wir begrüßen Euch in unserem virtuellen Vereinsheim und würden uns freuen, wenn Ihr Euch hier wohlfühlt.
 
Start
Mondfahrt
Neuigkeiten
Termine
Verein
Geschichte
Vorstand
Aktivitäten
Einrad
Gymnastik
Mountainbiking
Kunstrad
Radball
Radwandern
Wandern

 

15.01.2018 Radball: Am 06.01.2018 nahmen unsere Sportler Stefan Sonntag und Fabian Seiler am Neujahrsturnier für Landes- und Verbandsliga-Mannschaften teil und konnten nach teilweise sehr guten Leistungen einen hervorragenden dritten Platz belegen.
Hier die Ergebnisse des Spieltages: Münster - Luckenwalde II 7:2, Münster - Wiesbaden 4:5, Münster - Luckau 9:0, Münster - Laubach 2:6, Münster - Luckenwalde I 3:2.

Weitaus weniger gut lief es am 13.01.2018 am zweiten Spieltag der Landesliga in Darmstadt. Für den kurzfristig erkrankten Stefan Sonntag musste Lukas Pazderski als Ersatzmann mit Alexander Gruber antreten. Gegen die beiden Spitzenmannschaften aus Naurod war leider ebensowenig zu holen wie gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf aus Darmstadt, so dass unsere Mannschaft leider auf einen der Abstiegsränge abgerutscht ist. Allerdings ist die Saison noch lang und mit der Stammbesetzung sollte es möglich sein sich wieder heraus zu kämpfen.
Münster - Naurod IV 3:12, Münster - Naurod 7 3: 6, Münster - Darmstadt 6:7.

Am Sonntag den 21.01.2018 beginnt in Darmstadt für die Bezirksliga mit dem ersten Spieltag die neue Runde. Vom Verein Radsport starten dabei für Münster II Lukas Pazderski und Holger Penka, für Münster III gehen Klaus Stroh und Fabian Sailer an den Start. Der Spielbeginn ist um 10.00 Uhr.

Wichtig: Der närrische Kappenabend der Radfahrer ist am Samstag den 03.02.2018 im Vereinsheim!!!

Männergymnastik/Rückenschule: Am Freitag den 22.12.17 ist die letzte Übungsstunde für 2017. Die nächste Stunde ist am Freitag den 05.01 2018 um 20.00 Uhr. Jeweils wie gewohnt im Anschluss Stammtisch im Radlerstübchen.

Vorstandssitzung: Der Vorstand wird hiermit zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr für Mittwoch den 03.01.2018 um 20.00 Uhr ins Radlerstübchen eingeladen.

Erster wichtiger Termin 2018! Kappenabend am 03.02.2018 im Vereinsheim

Allen Mitgliederinnen und Mitgliedern, Freunden und Gönnern, sowie der gesamten Einwohnerschaft wünscht der Verein Radsport 1921 Münster e.V. ein besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 Gesundheit und Zufriedenheit.

Familienabend: Am Samstag den 09.12.2017 feierte der Verein Radsport seinen Familienabend. Der 1. Vorsitzende Willi Braun begrüßte die sehr zahlreich erschienen Gäste. Zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder bat er die Anwesenden sich von ihren Plätzen zu erheben. Im Namen des Vereins begrüßte er besonders den Ehrenvorsitzenden Willi Stroh, das Ehrenmitglied Rudolf Grimm, den Bürgermeister Herrn Gerald Frank, den Präsident vom HRV Herr Georg Bernius, unseren Musiker Richard Kress und die Presse die leider fehlte. Bei den Mitgliedern bedankte er sich für die wieder reichlich gespendeten Tombolagegenstände und bat um eine weitere gute Zusammenarbeit. Er wünschte für den Abend einen guten Verlauf und für alle eine besinnliche Weihnachtszeit

Die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft wurden anschließend vom 1. Vorsitzenden Willi Braun, dem Bürgermeister Herrn Gerald Frank und dem Präsidenten vom Hess. Radf. Verband Herrn Georg Bernius vorgenommen. Alle Jubilare erhielte die entsprechenden Urkunden, Nadeln u. div. Geschenke.

2017saisonabschluss

Die einzelnen Jubilare: Für 40 Jahre Kurt Roßkopf, der krankheitsbedingt entschuligt war (wird Zuhause nachgeholt) und Alexander Gruber, der noch immer aktiver Radballspieler ist.

Für 50 Jahre: Ilke Käppler, sie war Kunstfahrerin und ist immer noch eine Hand. Klaus Grimm und Michael Löbig spielten in der 6er-Kunstfahrmannschaft und holten in der Bezirks- und Hessenmeisterschaft die Meister und Vizemeisterschaft.

Für 60 Jahre: Bernhard Oestreicher und Manfred Hartmann waren ebenfalls lange Jahre 6er-Kunstfahrer und als eifrige Helfer immer wieder aktiv. Josef Braun macht fast alles was man für einen Verein nur tun kann. Er war Fähnrich, Fachwart für Radball, Kunstfahren und Wanderfahren. Seine mehrtägigen Reisen sind für jeden ein Erlebnis.

Unser Einradfahrer Carsten Schmidt erkämpfte sich trotz Fußbruch im Winter bei div. Deutschen und der Europäischen Meisterschaft viele Plätze unter den ersten zehn.

Die Einradhockey Mannschaft erreichte die Teilnahme an der Europameisterschaft und wurde jetzt 5. in der Deutschen Meisterschaft. Ein Händedruck und ein Geschenk war fällig.

Mit einer Anerkennungsgabe und der Bitte um weitere Zusammenarbeit bedankte sich Tanja Ihring bei den Trainern: Stefan Grimm - Einrad, Max Oles - Einradhockey, Willi Braun und Norbert Hartmann - Kunstrad, Holger Penka und Lukas Pazderski - Radball, Brigitte Braun - Frauengymnastik u. Powerfit, Karl Roßkopf - Männergymnastik.

Für die Teilnahme an mindestens 5 Wanderfahrten erhielten von dem Wanderfahrwart Josef Braun Anni Stroh, Gudrun Frühwein, Maria Braun, Willi Stroh, Karl-Josef Frühwein und Josef Braun je ein Geschenk

Bei der Männergymnastik wurden 2017 46 Stunden angeboten an denen sich im Durchschnitt 10 Personen beteiligten. Für ihre rege Beteiligung erhielten: 3. Platz Josef Frühwein 40x, 2. Platz Karl Roßkopf und Willi Stroh 41x, 1. Platz Georg Dürrenberg 46x ein Geschenk.

Zur Unterhaltung sorgten Josef und Maria Braun mit Sketch und Anektoden und der Alleinunterhalter Walter Kress.

Radball: Am Samstag den 09.12.2017 begann mit dem 1. Spieltag in Arheilgen die Landesliga-Verbandsrunde 2017/2018. Für Münster I spielten Stefan Sonntag und Alexander Gruber.
Ihre einzelnen Ergebnisse: Münster - Erzhausen I 4:4, Münster - Arheilgen 2 1:8, Münster - Klein-Gerau III 4:4, Münster - Hähnlein II 5:0
Unsere Mannschaft startete mit einer guten Leistung in die neue Verbandsrunde und musste sich nur dem haushohen Favoriten aus Arheilgen geschlagen geben.

Das Programm und die Trainingszeiten des Verein Radsport:
Kunstfahren: Montags von 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr in der Gersprenzhalle
Einradfahren: Montags von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr in der Gersprenzhalle
Einradhockey: Montags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Gersprenzhalle
Radball: Montags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Gersprenzhalle und Freitags von 17.45 bis 20.00 Uhr in der Gersprenzhalle
Power-Fitness-Training für Jedermann/Frau: Donnerstags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Vereinsheim
Damengymnastik: Montags ab 19.30 Uhr im Vereinsheim, anschließend Runde im Radlerstübchen
Männergymnastik-Rückenschule: Freitags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Vereinsheim, . anschließend Freitagstreff-Männerstammtisch im Radlerstübchen.
Wanderfahren-Radwandern: Für Mitglieder und Gäste, siehe Terminplan.

Diese Termine werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben:
Seniorenwandern: Jeden 2. Dienstag im Monat Wandern oder Radtour der Senioren; siehe Presse
Termine für weitere Aktivitäten werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben

Wolltest Du nicht auch schon längst zu uns kommen?
Wir würden uns freuen!



Unsere aktiven Sportler (Einradfreestyle,
Einradhockey, Kunstrad und Radball)

Der Verein Radsport sucht weiterhin nach interessierten Spielern für Einradhockey jeden Alters, mit oder ohne Vorkenntnissen. Kontaktdaten: Max Oles

 

Besucher Nr. kostenlose counter

21.01. Radball in Darmstadt
03.02.
Kappenabend
16.02. Generalversammlung
10.03. River Night mit DAISY UND DIE PANZERKNACKER
17.03. Fahrradbörse (Download Fahrradanmeldung)
04./05.08. Volksradfahren und Waldfest

Trainingszeiten

jeden Montag außerhalb der Ferien
17:30 - 18:15 Uhr Kunstradfahren
17:45 - 18:45 Uhr Einradfahren
18:00 - 19:00 Uhr Radball
19:00 - 20:00 Uhr Einradhockey
in der Gersprenzhalle
ab 19:30 Uhr Damen-Gymnastik
im Vereinsheim

jeden Donnerstag
20:00-21:00 Uhr Power-Fitness-Training im Vereinsheim

jeden Freitag
17:45 - 20:00Uhr Radball
in der Gersprenzhalle
ab 20:00 Uhr Männer-Gymnastik/Rückenschule
im Vereinsheim, anschließend
ab 21:00 Uhr Freitagsstammtisch
im Radlerstübchen

jeden 2. Dienstag im Monat Senioren-Wanderfahren oder Wandern

.