Herzlich Willkommen.
Wir begrüßen Euch in unserem virtuellen Vereinsheim und würden uns freuen, wenn Ihr Euch hier wohlfühlt.
 
Start
Mondfahrt
Neuigkeiten
Termine
Verein
Geschichte
Vorstand
Aktivitäten
Einrad
Gymnastik
Mountainbiking
Kunstrad
Radball
Radwandern
Wandern

 

04.12.2016 Familienabend: Am Samstag den 03.12.2016 feierte der Verein Radsport seinen Familienabend. Der 1. Vorsitzende Willi Braun begrüßte die sehr zahlreich erschienen Gäste. Zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder bat er die Anwesenden sich von ihren Plätzen zu erheben. Im Namen des Vereins begrüßte er besonders den Ehrenvorsitzenden Willi Stroh, das Ehrenmitglied Rudolf Grimm, als Vertreter des Bürgermeisters der 1. Beigeordnete Herr Stemme, unseren Musiker Richard Kress und die Presse. Bei den Mitglieder bedankte er sich für die wieder reichlich gespendeten Tombolagegenstände und bat um eine weitere gute Zusammenarbeit. Er wünschte für den Abend einen gute Verlauf und für all eine besinnliche Weihnachtszeit

Als langjährige Mitglieder wurden mit Urkunden vom Verein und dem BRD und Geschenken geehrt: Für 40 Jahre Maria Braun, Hildegard Frank, Dorothea Frühwein, Erna Frühwein, Elfriede Grimm, Helga Krause, Anni Roßkopf, Maria Roßkopf, Johanna Roßkopf, Ann Stroh, Renate Suderleith, Peter Frühwein, Alfred Heckwolf, Andre Grimm, Mirko Kisling und Rüdiger Müller waren viele Jahre erfolgreiche Radballspieler. Für 25 Jahre Boy Sühl, er war von 1993 bis 2009 2ter Schriftführer.

60 Jahre Vereinstreue, ein besonderes Jubiläum. Walter Lang erinnerte an die Tätigkeiten der beiden Jubilare seit 1956. Josef Braun war 5 Jahre Fähnrich und als Sportler erreichte er 4x den 3.Platz bei der Hessenmeisterschaft im 6er Kunstfahren. Der 2. Jubilar Willi Braun, ein Teil der langen Liste; von 1964 bis 1972 Fahrwart, von 1973 bis 1986 Fachwart für Radball, 17x Hessenmeister im 6er Kunstfahren, seit 1987 1. Vorsitzender und immer noch Kunstfahrtrainer usw. Auch sie wurden mit Geschenk und Urkunden vom Verein dem BRD und der Gemeinde geehrt.

Jubilare 60 Jahre

Jubilare 60 Jahre

Jubilare 60 Jahre

Alle Jubilare

Mit einer Anerkennungsgabe und der Bitte um weitere Zusammenarbeit bedankte sich Walter Lang bei den Trainern: Stefan Grimm - Einrad, Max Oles - Einradhockey, Willi Braun - Kunstrad, Holger Penka und Lukas Pazderski - Radball, Brigitte Braun - Frauengymnastik u. Powerfit, Karl Roßkopf - Männergymnastik.

Für die Teilnahme an mindestens 5 Wanderfahrten erhielten von dem Wanderfahrwart Josef Braun Gudrun Frühwein, Luise-Marie Heckwolf, Marlies Thöne, Maria Braun, Anni Stroh, Ludger Thöne, Dietmar Weidauer, Karl-Josef Frühwein, Willi Stroh und Josef Braun je ein Geschenk

Bei der Männergymnastik wurden 2016 44 Stunden angeboten an denen sich im Durchschnitt 9 Personen beteiligten. Für ihre rege Beteiligung erhielten; 3. Platz Georg Klammbauer 38 x, 2. Platz Karl Roßkopf und Willi Stroh 39 x, 1. Platz Georg Dürrenberg 40 x von Karl Roßkopf ein Geschenk.

Zur Unterhaltung sorgten Josef und Maria Braun mit Sketch und Anektoden und der Alleinunterhalter Walter Gress.

Radball: Am Samstag den 10.12.16 ist der 1 Landesliga-Spieltag der neuen Runde in Naurod. Es spielen Alexander Gruber und Stefan Sonntag. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr

Wichtiger Termin: Weihnachtsfeier der Jugend am 17.12.2016

Deutsche Meisterschaft im Einradhockey: Die VR Münster Raptors belegten bei der Deutschen Meisterschaft im Einradhockey am 26.11.2016 in Remscheid den vierten Platz .
Die einzelnen Partien gingen wie folgt aus: 1:3 Baukau Boogaloos, 2:6 SKV Mörfelden Joker, 4:2 SKV Mörfelden Gallier 8:3 SV Lohrheim, 2:1 OnewheeleRS Remscheid, 4:5 Uniwheeler Bremen.
Damit waren wir die einzige Mannschaft die den Deutschen Meister SKV Mörfelden Gallier besiegen konnte.
Der vierte Platz ist außerdem die beste Platzierung bei einer deutschen Meisterschaft, die die Raptors bisher erreichen konnten. Dies entspricht der hervorragenden Leistung, die die Mannschaft bei dem abschließenden Turnier der Saison zeigte. Die Saisonpause dauert bis Anfang Februar.
Wir gratulieren der Mannschaft zu ihrem Erfolg!

Vorstandssitzung: Zu seiner letzten Sitzung 2016 wird der Vorstand für Dienstag den 06. Dezember ins Radlerstübchen eingeladen.

Wichtiger Termin: Weihnachtsfeier der Jugend am 17.12.2016



Unsere aktiven Sportler (Einradfreestyle,
Einradhockey, Kunstrad und Radball)

Der Verein Radsport sucht weiterhin nach interessierten Spielern für Einradhockey jeden Alters, mit oder ohne Vorkenntnissen. Kontaktdaten: Max Oles

 

Besucher Nr. kostenlose counter
nächste Termine

06.12. Vorstandssitzung
17.12. Weihnachtsfeier der Jugend

Trainingszeiten

jeden Montag außerhalb der Ferien
17:30 - 18:00 Uhr Kunstradfahren
17:45 - 18:45 Uhr Einradfahren
18:00 - 19:00 Uhr Radball
19:00 - 20:00 Uhr Einradhockey
in der Gersprenzhalle
ab 19:30 Uhr Damen-Gymnastik
im Vereinsheim

jeden Donnerstag
ab 18:00 Uhr Kunstradfahren im Vereinsheim
ab 20:00 Uhr Power-Fitness-Training im Vereinsheim

jeden Freitag
17:45 - 20:00Uhr Radball
in der Gersprenzhalle
ab 20:00 Uhr Männer-Gymnastik/Rückenschule
im Vereinsheim, anschließend
ab 21:00 Uhr Freitagsstammtisch
im Radlerstübchen

jeden 2. Dienstag im Monat Senioren-Wanderfahren oder Wandern

.