Herzlich Willkommen.
Wir begrüßen Euch in unserem virtuellen Vereinsheim und würden uns freuen, wenn Ihr Euch hier wohlfühlt.
 
Start
Mondfahrt
Neuigkeiten
Termine
Verein
Geschichte
Vorstand
Aktivitäten
Einrad
Gymnastik
Kunstrad
Radball
Radwandern
Wandern

 

09.12.2019 Familienabend: Am Samstag den 07.12. feierte der Verein Radsport seinen Familienabend. Der 1. Vorsitzende Willi Braun begrüßte die zahlreich erschienen Gäste und bat die Anwesenden zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder sich von ihren Plätzen zu erheben. Im Namen des Vereins begrüßte er besonders den Ehrenvorsitzenden Willi Stroh mit Gattin, das Ehrenmitglied Rudolf Grimm mit Gattin, den Bürgermeister Herrn Gerald Frank mit Gattin, unseren Musiker Richard Kress und die Presse.

Boerse

Bei den Mitgliedern bedankte Willi Braun sich für die wieder reichlich gespendeten Tombolagegenstände und bat um eine weitere gute Zusammenarbeit. Er wünschte für den Abend einen guten Verlauf und für alle eine besinnliche Weihnachtszeit

Die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft wurden anschließend vom 1. Vorsitzenden Willi Braun vorgenommen. Alle Jubilare erhielten die entsprechenden Urkunden, Nadeln u. div. Geschenke.

Gudrun und Karl-Josef Frühwein wurden für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt, Karl-Josef ist seit einem Jahr auch unser Wanderfahrwart.

Für 60 Jahre geehrt wurde Norbert Hartmann. Norbert startete in jungen Jahren im 1er Kunstfahren, im 6er-Reigenfahren und er war einer der ersten Radballer in unserem Verein. Zu seinen hervorragenden Erfolgen gehören unter adnerem die 9malige Hessenmeisterschaft im 6er- Kunstrad. Nebenbei war er noch Schriftführer, Presseart und Beisitzer im Vorstand. Als Trainer gab er sein Wissen gerne an die 1er-Kunstfahrer weiter und gemeinsam mit Karl Roßkopf leitet er die Herrengymnastik.

Boerse

Anschließend wurde auf die diesjährigen sportlichen Erfolge verwiesen. Unsere Radballer Klaus Stroh, Andreas Gruber und Lukas Patzderski qualifizierten sich in der Bezirksklasse für die Aufstiegsrunde und schafften dort den Aufstieg in die Landesliga. Somit spielen jetzt unsere beiden Mannschaften in der Landesliga. Der erste Spieltag macht hoffnungsfroh, jedoch wäre mehr Unterstützung durch die Mitglieder besonders bei den Heimspielen hilfreich.

Unsere Einradhockey-Mannschaft Raptors mit Vanessa Gärtner, Christoph Lübbehüsen, Max Oles, Ansgar Noll, Thorsten Mally, Lukas Volk, Matthias Volk und Tristan Lück qualifizierte sich bei vielen Turnieren für die deutsche Meisterschaft am 16.11. in Wuppertal. Leider verliefen die Spiele dort sehr unglücklich, Unentschieden oder Niederlagen mit 1 bis 2 Toren Unterschied erlaubten am Ende den 6. Platz. Auch dafür einen herzlichen Glückwunsch.

Mit einer Anerkennungsgabe und der Bitte um weitere Zusammenarbeit bedankte sich der Verein durch Walter Lang bei den Trainern, die ihre wertvolle Freizeit investieren: Brigitte Braun - Frauengymnastik u. Powerfit, Stefan Grimm und Willi Braun - Einrad, Max Oles - Einradhockey, Klaus Stroh und Lukas Pazderski - Radball, Karl Roßkopf - Männergymnastik.

Karl Roßkopf übernahm die Ehrung der Männergymnastikgruppe. Die Gruppe besteht aus 9 Teilnehmern und es fanden 46 Gruppenstunden statt. Die Top-Teilnehmer waren Ludwig Koch (20x), Josef Frühwein (35x), Rudolf Grimm (41x), Georg Klammbauer (41x), Willi Stroh (45x), Georg Dörrenberg (46x) und Karl Roßkopf (46x).
Bei der Frühjahrsfuchsjagd nahmen 31 Personen teil und bei den 5 Wanderfahrten in 2019 wurden 194 km zurück gelegt. Bei der von Josef Braun geplanten und von Dietmar Weidauer durchgeführten Donaufahrt nahmen 21 Mitglieder teil, bei der Herbstfuchsjagd waren es 19 Personen.

Geehrt wurde Karl-Josef Frühwein für die Teilnahme an allen Wanderfahrten sowie Helga und Erwin Krause, Marliese Heckwolf, Gudrun Frühwein und Willi Braun für die Teilnahme an 4 Fahrten.

Boerse

Anschließend bot Tanja Ihring mit weiteren Darstellern einen Sketch über eine lustige “Gerichtsverhandlung “ dar und schaffte viele. Höhepunkt des Abends war wieder unsere gut bestückte Tombola und nach schönen gemeinsamen Stunden endete der Familienabend.

Boerse

Ein Bericht über unseren Verein im Darmstädter Echo vom 11.06.2018:http://www.echo-online.de/lokales/darmstadt-dieburg/eppertshausen-muenster/immer-am-ball-immer-vorneweg_18834203.htm

Wolltest Du nicht auch schon längst zu uns kommen?
Wir würden uns freuen!



Unsere aktiven Sportler (Einradfreestyle,
Einradhockey, Kunstrad und Radball)

Der Verein Radsport sucht weiterhin nach interessierten Spielern für Einradhockey jeden Alters, mit oder ohne Vorkenntnissen. Kontaktdaten: Max Oles

17.12. Vorstandssitzung
27.12. Wandern zwischen den Jahren
28.12.Wandern zwischen den Jahren

Trainingszeiten

jeden Montag (außerhalb der Ferien)
17:45 - 18:45 Uhr Einradfahren & Radball der Schüler & Jugend in der Gersprenzhalle

19:00 - 20:00 Uhr Einradhockey
in der Gersprenzhalle

ab 19:30 Uhr Damen-Gymnastik
im Vereinsheim

jeden Donnerstag
20:00-21:00 Uhr Power-Fitness-Training im Vereinsheim

jeden Freitag
17:45 - 20:00 Uhr Radball
in der Gersprenzhalle

ab 20:00 Uhr Männer-Gymnastik/Rückenschule
im Vereinsheim, anschließend

ab 21:00 Uhr Freitagsstammtisch
im Radlerstübchen

jeden 2. Dienstag im Monat Senioren-Wanderfahren oder Wandern

.